Skip to main content

Attraction

Lake Gordon – Lake Pedder – Strathgordon

Lake Gordon - Lake Pedder - Strathgordon
Gordon Dam
Overlooking Lake Fidler
Nehmen Sie eine gut befestigte Straße 150 Kilometer westlich vom Mt-Field-Nationalpark, um Lake Gordon und Lake Pedder zu erreichen, die in Tasmaniens wilder Wildnis im Südwesten liegen und von schroffen Bergketten umgeben sind. Beide Seen sind ein Mekka für Angler mit einigen der besten Forellenangeln im Bundesstaat. In der Nähe von Strathgordon befindet sich der mächtige Gordon Dam, der Standort einer der höchsten kommerziellen Abseilstellen der Welt, betrieben von Aardvark Adventures. Lake Pedder und sein Begleiter Lake Gordon bilden zusammen den größten Binnen-Süßwasserspeicher in Australien, der sich über mehr als 500 Quadratkilometer erstreckt und mehr als 37-mal so viel Wasser enthält wie der Hafen von Sydney. Wenn Sie in die Gegend von Lake Pedder reisen, nehmen Sie bitte geeignete Kleidung mit, die den wechselhaften Wetterbedingungen entspricht. Die Wetterbedingungen in Tasmanien können sich schnell und häufig ändern, insbesondere in Berggebieten. Schnee, Regen, Wind und Sonne sind zu jeder Jahreszeit möglich. Für den Eintritt in Tasmaniens Nationalparks müssen Parkpässe gekauft werden.

Barbeque

Parkplatz

Does not cater for people with access needs.

Angeln

By creating an account on Discover Tasmania, you agree to the terms of use outlined in our Privacy Statement


Success! You are now logged in.

Add to trip