Skip to main content

Attraction

Lake Mackintosh

Lake Mackintosh
Der Lake Mackintosh liegt fünf Kilometer von Tullah im Westen Tasmaniens entfernt und ist einer der schönsten Seen der Region. Der See und die umliegende Landschaft sind großartig mit Myrten-, Sassafras- und Eukalyptuswäldern sowie einheimischen Farnen, die fast bis zum Rand des Sees wachsen. Wie alle Seen von Hydro Tasmania ist der Lake Mackintosh mit Bach- und Regenbogenforellen bestückt und ein großartiger Ort zum Angeln mit mehreren Bootsrampen am See. Lake Macintosh ist auch ein großartiger Ort, um ein Picknick oder ein Barbecue am Ufer zu genießen. Es gibt mehrere einfache Buschwanderwege rund um den See oder einen dreistündigen Spaziergang zurück zum Gipfel des Mt. Farrell durch üppigen Wald, vorbei an alten Minen und durch Gebiete mit Knopfgras. Vom Gipfel hat man einen atemberaubenden Blick auf die Wildnis Tasmaniens. Sie benötigen eine Lizenz, um in den Seen Tasmaniens Forellen zu fischen. Eine kostenlose Broschüre – Fishing Code for Anglers – ist bei Lizenzverkäufern und der Inland Fisheries Commission erhältlich.

Barbeque

Parkplatz

Haustiere erlaubt - Anfragen

Disabled access available, contact operator for details.

Angeln

By creating an account on Discover Tasmania, you agree to the terms of use outlined in our Privacy Statement


Success! You are now logged in.

Add to trip