Skip to main content

Attraction

Windmühlen-Punkt-Baum-Skulpturen

Carved from trees: Bearded men in nautical weather gear haul on ropes attached to a Telegraph cable
Der tasmanische Kettensägenkünstler Eddie Freeman hat diese historischen Figuren aus ihrer Gefangenschaft in den Makrocarpa-Bäumen von Windmill Point befreit. Die Skulpturen zeigen Arbeiter, die das Telegrafenkabel an Land ziehen, das Tasmanien mit der Nordinsel verband. Die Kabelstation war bis 1909 das Nachrichtenzentrum des Staates. Matthew Flinders mit seiner Katze Trim, George Bass und William Paterson sind ebenfalls vertreten. Auf dem Gelände gibt es auch einen Grill und einen Spielplatz mit einem Holzboot, das nach der HMS Buffalo benannt ist – dem Schiff, das Paterson 1804 landete.

Actively welcomes people with access needs.

By creating an account on Discover Tasmania, you agree to the terms of use outlined in our Privacy Statement


Success! You are now logged in.

Add to trip