Skip to main content

Attraction

Woolmers Estate - Australische Sträflingsstätte

MAIN HOMESTEAD
Woolmers Estate ist Australiens bestes Beispiel einer Pionierfarm aus dem frühen 19. Jahrhundert und eine der Sträflingsstätten des Welterbes Tasmaniens. Woolmers war von etwa 1817 bis 1994 ununterbrochen von der Familie Archer bewohnt und gilt als eines der herausragendsten Beispiele für ländliche Siedlungen des 19. Jahrhunderts in Australien. Das Anwesen bietet einen Einblick in die soziale Struktur eines kolonialen Hirtengutes. Die Sammlung von Originalgebäuden auf Woolmers umfasst Familienunterkünfte, Arbeiterhäuser, eine ehemalige Kapelle, eine Schmiede, Ställe, ein Backhaus, ein Pumpenhaus und ein Gärtnerhaus. Neben dem architektonischen Erbe enthält die Stätte eine breite Palette von Sammlungen, die von der Familie über 180 Jahre erworben wurden, und bietet einen seltenen Einblick in sechs Generationen einer Familie. Die Kombination der historischen Sammlungen, der Gebäude und des Geländes selbst stellt eine bedeutende kulturelle Ressource dar. Vom späten Frühling bis zum Herbst besteht die Möglichkeit, mit Tausenden von Rosen durch die Geschichte zu spazieren, die die historische Entwicklung der Rose in der südlichen Hemisphäre darstellen, von den frühesten europäischen und chinesischen Rosen bis hin zu Sorten des 21. Jahrhunderts. Das Woolmers Estate bietet geführte Touren durch das Hauptgehöft und selbst geführte Touren durch die Nebengebäude an.

Cafe

Parkplatz

Parkplatz für Reisebusse

Konferenz / Funktionsräume

Auskunftsschalter

Familienfreundlich

Speisen und Erfrischungen

Galerie / Museum

Garten / Rasen und Gärten

Aussichtspunkte

Nichtraucher

Elternzimmer

Picknick Bereich

Öffentliche Toilette

Restaurant

Shop / Gift Shop

Actively welcomes people with access needs.

Qualität Tourismus Accreditation icon

Qualität Tourismus Accreditation

By creating an account on Discover Tasmania, you agree to the terms of use outlined in our Privacy Statement


Success! You are now logged in.

Add to trip