Skip to main content

Attraction

Bonorong Wildlife Sanctuary

Deals
Tasmanian devil
Woman hand feeding a kangaroo at Bonorong Wildlife Sanctuary
Bert the Koala looking at the camera
Tasmanian devil looking sleepy
Bare-nosed wombat
Short-beaked echidna
Spotted-tail quoll
Eastern quoll
Ring-tailed possum
Bonorong ist ein Schutzgebiet für Wildtiere, das von einem leidenschaftlichen Team Gleichgesinnter betrieben wird. Wir sind ein soziales Unternehmen: ein kleines Unternehmen mit großem Herzen. Nur 30 Minuten nördlich des zentralen Geschäftsviertels von Hobart sind wir die Heimat vieler Tiere, darunter Wombats, Koalas, Tasmanische Teufel, Vögel, Beutelmarder und mehr. Wir haben auch freilaufende Forester-Kängurus, die immer scharf auf ein ordentliches Kraulen auf der Brust und etwas sanfte Handfütterung sind (Roo-Futter im Eintritt inbegriffen). Ein Besuch in Bonorong ist nicht vollständig, ohne an einer unserer täglichen geführten Touren teilzunehmen. Diese Touren sind mit Eintritt kostenlos und geben Ihnen die Möglichkeit, einige unserer beliebtesten Einheimischen zu treffen: die Wombats, Teufel und Koalas. Sie werden wenig bekannte Fakten und Geschichten über die Tierwelt in unserer Obhut hören. Reisegruppen, Schulgruppen und außerschulische Gruppen können alle mit privaten Führungen und mehr versorgt werden. Wir haben eine Food Hut vor Ort, was es zu einem großartigen Zwischenstopp für das Mittagessen mit 100 % pflanzlichen Mahlzeiten macht. Bonorong ist mit dem Auto leicht zu erreichen, mit kostenlosen Parkplätzen vor Ort.

Barbeque

Parkplatz

Parkplatz für Reisebusse

Familienfreundlich

Speisen und Erfrischungen

Kiosk

Nichtraucher

Picknick Bereich

Öffentliche Toilette

Shop / Gift Shop

Disabled access available, contact operator for details.

Nachhaltiger Tourismus Accreditation icon

Nachhaltiger Tourismus Accreditation

By creating an account on Discover Tasmania, you agree to the terms of use outlined in our Privacy Statement


Success! You are now logged in.

Add to trip

You have nearly reached the Explore Map plot limit of 27 items per itinerary.

Try splitting itineraries, rather than creating one large itinerary.


Manage trips