Skip to main content

Attraction

Gunns Plains-Höhlen

Gunns Plains Cave
Caves Office
Herr Bill Woodhouse betrat 1906 nach einem Jagdausflug die Gunns Plains Cave. Die Höhle besteht aus einer Reihe von Höhlen und kurzen Passagen, durch die Besucher auf gut beleuchteten Betonwegen geführt werden. Der Höhleneingang befindet sich 30 Meter vom Parkplatz entfernt. Beim Betreten wird eine Treppe mit 54 Betonstufen hinabgestiegen. Von diesem Punkt an ist der Pfad ziemlich eben, abgesehen von einer kurzen Leiter, die hinuntergeklettert werden muss. Die Tourstrecke in die Höhle ist 275 Meter lang. Gelegentliche Feuchtigkeit unter den Füßen ist nicht störend, vorausgesetzt, die Besucher tragen flache Wanderschuhe. Es wird nicht für Personen mit gesundheitlichen oder Mobilitätseinschränkungen empfohlen. Bitte zuerst prüfen. Die Höhle wurde von einem unterirdischen Bach gebildet, der immer noch fließt und riesige Süßwasserhummer, Fische und Aale enthält. Schnabeltiere schlafen und nisten in den Sandbänken entlang des Flusses. Erhabene Kammern enthalten viele verschiedene Formationen, einschließlich prächtiger Schalen aus Calcit. „Die Höhle ist bekannt für prächtige Schalen- und Sinterformationen. Verbesserungen, einschließlich LED-Beleuchtung, werden den Besuchern helfen, das Höhlenerlebnis zu genießen.“ Die Gunns Plain Cave ist täglich geöffnet (Weihnachten geschlossen). Die Tourzeiten finden Sie auf unserer Website.

Barbeque

Parkplatz

Parkplatz für Reisebusse

Familienfreundlich

Garten / Rasen und Gärten

Nichtraucher

Picknick Bereich

Öffentliche Toilette

Disabled access available, contact operator for details.

Vögel beobachten

Qualität Tourismus Accreditation icon

Qualität Tourismus Accreditation

By creating an account on Discover Tasmania, you agree to the terms of use outlined in our Privacy Statement


Success! You are now logged in.

Add to trip