Skip to main content

Attraction

Quamby Bluff

Fog rolling in on Quamby summit
Quamby Bluff, der nördlichste Gipfel in der Tasmanian Wilderness World Heritage Area, bietet einen Panoramablick auf Nordtasmanien, einschließlich des Zentralplateaus und der Great Western Tiers. Die ursprünglichen Bewohner des Gebiets waren der Pallittorre-Clan der nördlichen Nation der Aborigines Tasmanier und lartitickitheker ist der Name der Aborigines für Quamby Bluff. Die Wanderung führt Sie durch den Regenwald und über Geröll, während sie sich zum Gipfel windet. Für diese 4-5-stündige Wanderung des dritten Grades wird eine gewisse Buschwanderungserfahrung empfohlen.

Parkplatz

Does not cater for people with access needs.

Wandern

Spaziergänge

By creating an account on Discover Tasmania, you agree to the terms of use outlined in our Privacy Statement


Success! You are now logged in.

Add to trip